Manuel Ahnemüller

bachelor, geschlecht, gender, installation, ausstellung, exhibition, art, identity, Identität

Geschlecht der Macht

Installations - und Ausstellungsgestaltung

Diese Bachelorarbeit ist ein Ansatz sich mit dem historischen Diskurs der Körperkodierung und der Geschlechterverhältnisse zu befassen. Dabei liegt der Fokus auf der Idee der sozialpolitischen Rolle der Frau als Kulturmittlerin im deutschsprachigen Raum, bis einschließlich dem Epochenwechsel zwischen Früher Neuzeit und Moderne. Auf theoretischer Basis werden die verschiedensten Konzepte von Materie, Geschlecht und Macht auszugsweise dargestellt und daraufhin die Konstruktion von Weiblichkeit mittels des weiblichen Körpers als eine Verkörperung politischer Utopien, Debatten und Idealen erläutert. Die Ergebnisse dieser Untersuchung wurde auf materieller Basis in verschiedene Räume und Installationen übertragen.

Sommer 2016 | Bachelorarbeit
Mit Prof. Gerhard Diel, Prof. Katrin Peters und Rebekka Dornhege, Universität der Künste Berlin
 
bachelor, geschlecht, gender, installation, ausstellung, exhibition, art, identity, Identität
bachelor, geschlecht, gender, installation, ausstellung, exhibition, art, identity, Identität
bachelor, geschlecht, gender, installation, ausstellung, exhibition, art, identity, Identität
Impressum + DSGVO
© 03.2019 Manuel Ahnemüller