Bachelor

Bachelor

Bachelor



Bachelor

Bachelor

Bachelor

Bachelor

Bachelor





Installations- und Ausstellungsgestaltung

Diese Bachelorarbeit ist ein Ansatz sich mit dem historischen Diskurs der Körperkodierung und der Geschlechterverhältnisse zu befassen. Dabei liegt der Fokus auf der Idee der sozialpolitischen Rolle der Frau als Kulturmittlerin im deutschsprachigen Raum, bis einschließlich dem Epochenwechsel zwischen Früher Neuzeit und Moderne. Auf theoretischer Basis werden die verschiedensten Konzepte von Materie, Geschlecht und Macht auszugsweise dargestellt und daraufhin die Konstruktion von Weiblichkeit mittels des weiblichen Körpers als eine Verkörperung politischer Utopien, Debatten und Idealen erläutert. Die Ergebnisse dieser Untersuchung wurde auf materieller Basis in verschiedene Räume und Installationen übertragen.

Sommer 2016
Entwerfen Raumbezogener Systeme | Ausstellungsgestaltung - Bachelor, Prof. Gerhard Diel und Rebekka Dornhege
Universität der Künste Berlin

Installation- and Exhibition Design

The bachelorprojekt is an approach to investigate the historical dis- course of body-encoding and gender relations. Focused is the idea of the socio-political role of women as a cultural go-between in the German-speaking regions, till the Modern age. A range of concepts of matter, gender and power are represented in excerpts on a theoretical base. In addition the construction of femininity was elucidated, trough the female body as a embodiment of political utopia, debates and ideals. The outcome was transferred on a material and tangible base into several rooms and installations.

Sommer 2016
Studio class Exhibition Design | Spatial-Applied-Systems - Bachelor, Prof. Gerhard Diel and Rebekka Dornhege
University of Arts Berlin
© 06⁄2017 Manuel Ahnemüller